CONDIVIDI

Informationsschreiben im Sinne des Datenschutzgesetzes

(Rechtsverordnung Nr. 196 vom 30.Juni 2003)

Die Rechtsverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 verfolgt den Zweck zu gewährleisten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten  unter Wahrung der Rechte, der Grundfreiheiten und der menschlichen Würde erfolgt, besonders was die Geheimhaltung und die persönliche Identität angeht.  Es ist daher unsere Pflicht, Sie über unsere Datenschutzverfahren in Kenntnis zu setzen.

1. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

1.1 Wir informieren Sie, im Sinne des Art. 13 des Datenschutzgesetzes, dass die von Ihnen bei der Registrierung gelieferten bzw. anderweitig im Verlauf der von uns ausgeübten Tätigkeit erworbenen personenbezogenen Daten zu Zwecken verwendet werden können, die mit der von uns gelieferten Serviceleistung zusammenhängen [1].

Nach der Registrierung können wir Ihnen, im Sinne des Art. 130, Komma 4 der Rechtsverordnung 196/2003 E-Mails bzgl. ähnlicher Serviceleistungen zusenden. Dabei haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Zusendung solcher E-Mails Einspruch zu erheben.

1.2 Erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung, werden Ihre Daten dazu verwendet, Ihnen Informationen und Sonderangebote zuzuschicken. Dies kann auch von Dritten erfolgen, denen der Inhaber die von Ihnen gelieferten personenbezogenen Daten mitteilen kann (betrifft nur registrierte Benutzer).

1.3 Erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung, werden Ihre Daten dazu verwendet, allgemeine Informationen und Daten zu sammeln, besonders was Ihre Orientierungen und Vorlieben angeht (betrifft nur registrierte Benutzer).

2. ART DER DATENVERARBEITUNG

2.1 Die Daten werden gemäß den Vorgaben des Datenschutzgesetzes von den unter Punkt 5 aufgezählten Personen eingeholt. Dabei wird besonders auf die Einhaltung der vorgesehenen Mindestsicherheitsvorkehrungen (Art. 33-34) geachtet, was die Verarbeitung der Daten mithilfe von EDV-Systemen (Art. 35), manuellen und automatischen Systemen betrifft, wobei auf jeden Fall die Sicherheit und Geheimhaltung der Daten selbst gewährleistet werden. 

3. FREIWILLIGKEIT DER DATENMITTEILUNG

3.1 Die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten ist absolut freiwillig. Eine eventuelle Weigerung, sie zum Zwecke der Bereitstellung der Serviceleistung (Punkt 1.1) in das Registrationsformular einzutragen, macht die Nutzung der auf der Internetseite www.toffoli.it angebotenen Serviceleistung jedoch unmöglich.

3.2 Was die kommerziellen Zwecke (Punkt 1.2) sowie die Zwecke der Profilerstellung angeht, ist die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten freiwillig. Eine eventuelle Verweigerung der Einwilligung hat in diesem Fall keine Auswirkungen auf die Nutzung der Serviceleistung.

4. PERSONENKATEGORIEN, DENEN DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN MITGETEILT WERDEN KÖNNEN

4.1 Die zum Zwecke der Durchführung der Serviceleistung (Punkt 1.1) erteilten Daten können Gesellschaften mitgeteilt werden, die eng mit der Durchführung der Serviceleistung verbundene und zweckdienliche Funktionen ausüben oder Serviceleistungen anbieten, die sicherstellen, dass die Veröffentlichung der Anzeigen keine Monopolrechte von Dritten verletzt.  Diese Daten können Gesellschaften mitgeteilt werden, die zum selben Gesellschaftskonzern der Francesco Toffoli Spa gehören und/oder mit diesem verbunden sind.

4.2 Die zu kommerziellen Zwecken (Punkt 1.2) und zu Zwecken der Profilerstellung (Punkt 1.3) gesammelten Daten können Dritten auch zu Verkaufszwecken abgetreten werden, bzw. zu allen zugelassenen kommerziellen und/oder statistischen Zwecken.  Eine Liste der Personen, denen Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden, können Sie beim Inhaber der Datenverarbeitung unter der unter Punkt 6.2 angegebenen E-Mail-Adresse anfordern.

5. INHABER DER DATENVERARBEITUNG, VERANTWORTLICHE UND BEAUFTRAGTE

5.1 Inhaber der Datenverarbeitung ist die Francesco Toffoli Spa in der Person ihres zeitweiligen gesetzlichen Vertreters, mit Rechtssitz in Via Garibaldi 37, - 31016 Cordignano (TV) - Italien.

5.2 Der Inhaber der Datenverarbeitung bedient sich der Mitarbeit von externen Verantwortlichen, um die unter Punkt 1.1 (technische Zwecke bzgl. der Serviceleistung), 1.2 (kommerzielle Zwecke) und 1.3 (Zwecke der Profilerstellung) angegebenen Zwecke zu erreichen. Eine vollständige Liste kann durch eine E-Mail an die unter Punkt 6.2 angegebene E-Mail-Adresse angefordert werden.

5.3 Der Inhaber der Datenverarbeitung hat seine Angestellten und Mitarbeiter zu Beauftragten der Datenverarbeitung ernannt.

6. RECHTE DES BETROFFENEN

6.1 Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie im Sinne des Art. 7 der Rechtsverordnung 196/2003 jederzeit das Recht haben, Auskunft darüber zu erhalten, welche Ihre Person betreffenden Daten gespeichert wurden und wie diese verwendet werden, sowie das Recht, ihre Aktualisierung, Ergänzung und Berichtigung zu beantragen und ihre Löschung oder Blockierung anzufordern und Einspruch gegen ihre unrechtmäßige Verarbeitung zu erheben.  

6.2 Zum Zwecke der Ausübung Ihrer Rechte steht Ihnen diese E-Mail-Adresse zur Verfügung: info@toffoli.it.

7. WEITERE INFORMATIONEN BZGL. COOKIES UND SUCHMASCHINEN

7.1 www.toffoli.it verwendet Cookies, d.h. Textdateien, die mit dem Browser, der www.toffoli.it besucht, ausgetauscht werden. Die Cookies werden zu statistischen Zwecken benutzt, wie etwa zur Erfassung der Besucheranzahl der Internetseite.  Die Verwendung von Cookies dient also der Unterstützung des Servers von www.toffoli.it während des Besuchs der Internetseite.

7.2 www.toffoli.it verpflichtet sich, seinen Benutzern nützliche und sachbezogene Werbung zu liefern.  Um einen hohen Übereinstimmungsgrad zwischen den Inhalten der Internetseite und der gelieferten Werbung zu gewährleisten, verwendet www.toffoli.it DoubleClick-Cookies sowie andere, von Dritten angebotene Systeme zur Verbesserung der Werbeanzeigen.

7.3 Der Benutzer kann die zur interessenspezifischen Sendung von Werbeanzeigen verwendeten Kategorien unter der Menüfunktion "Einstellungen Präferenzen Werbeanzeigen"aufrufen, verändern oder Punkte hinzufügen, um dem DoubleClick-Cookie Interessen zuzuordnen.  Diese Interessen und Präferenzen werden auf www.toffoli.it und auf den Internetseiten der AdSense-Partner, die das DoubleClick-Cookie verwenden, um Werbeanzeigen anzubieten, berücksichtigt.  Weitere Infos zur interessenspezifischen Werbung und zur Einstellung der Werbepräferenzen (https://www.google.com/settings/ads/onweb/?sig=ACi0TCiINNBGW9m0Lhr8rzD-sRj8G54VxjPxQTFZAK0nu_I5IZ5gwoAuTxmgl_udLkoA8bvX01IK8p1g0I4Lho8ernRQp7ErkepAkqCVP9RKA5fcsC9TZSVYItR_ANtUEV-vwfeuNdpn_sd_S_-pRfkmmJ8t224YuX4x67yW0qIh6_a1DLM2dbbDkw-qUS8dcW_aPHGEnR4z7u_DDhbRwCU4xFcysUtHyvu0XwcIF1QvjAF1ii2BTk9vI7FAzOQik6W6pol4h_Tt&hl=it) , finden Sie auf der FAQ-Seite von Google (http://www.google.it/privacy/faq.html ). Der Benutzer hat jederzeit das Recht, die Einwilligung zur Verwendung des DoubleClick-Cookies zurückzunehmen. Dazu muss er das Opt-out Cookie von DoubleClick auswählen.  Weitere Infos zur Opt-out Option des DoubleClick-Cookies finden Sie hier (http://www.google.it/privacy/faq.html).

7.4 Die Cookies können durch eine eigens dafür vorgesehene Funktion, über die die meisten Browser verfügen, vollständig deaktiviert werden.  Wir weisen darauf hin, dass durch die Deaktivierung der Cookies einige Funktionen von www.toffoli.it nicht mehr nutzbar sein könnten.

7.5 Die die auf www.toffoli.it veröffentlichten Anzeigen betreffenden Informationen erscheinen in den Suchergebnissen der internen Suchmaschine und könnten auch dritten Suchmaschinen zur Verfügung gestellt werden, da www.toffoli.it die Indizierung seiner Inhalte durch dritte Suchmaschinen erlaubt.  Wird die eine Werbeanzeige betreffende Seite von www.toffoli.it entfernt, kann es vorkommen, dass noch einige Tage lang eine Cache-Kopie davon in den Suchergebnissen aufscheint.  Die Suchergebnisse werden nicht von www.toffoli.it verwaltet, aber der Benutzer kann dennoch unter folgender Adresse (http://support.google.com/webmasters/bin/answer.py?hl=it&answer=1663691) direkt bei der Suchmaschine die Beseitigung der Seite melden und die Aktualisierung der Cache-Kopie beantragen.

 

 

[1] Unter der Verarbeitung von personenbezogenen Daten werden ihre Einholung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Verarbeitung, Veränderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Verwendung, Verbreitung, Löschung, Verteilung, Verknüpfung und andere Vorgänge verstanden, die zur Durchführung der Serviceleistung nützlich sind, einschließlich der Kombination von zwei oder mehreren solcher Vorgänge.